Alexandra Beyer, Heilpraktikerin aus Duisburg

„Die Health Kinesiology ist sehr strukturiert, leicht zu lernen und sehr vielschichtig einsetzbar – ob bei medizinischen, beratenden oder psychologischen Themen. Die Ausbildung mit Klaus und Gabi macht riesig Spaß, liefert ein tolles Lernklima, ist strukturiert und praxisorientiert. Klaus und Gabi liefern viele Beispiele und Anregungen für die eigene Arbeit mit Patienten. Das Üben der HK-Methoden im Kurs und in den Lerngruppen tut natürlich auch uns Kursteilnehmern gut! Mit der HK-Ausbildung kann man als Therapeut wirklich wachsen. Ich habe auch in einige andere Kinesiologie-Systeme hinein geschnuppert, aber HK ist bisher das einzige System, dass in der Praxis wirklich einsetzbar ist.

Man ist schnell bei fundierten Ergebnissen und kann für den Patienten optimale Therapieabläufe austesten. Jede andere Behandlungsmethode – ob kinesiologisch, schulmedizinisch oder naturheilkundlich - kann leicht mit der HK kombiniert werden. Für mich ist HK der Schlüssel zu wirklich ganzheitlicher, naturheilkundlicher Arbeit. Es ist immer wieder spannend und manchmal überraschend, wie zielsicher man mit dem Muskeltest herausfindet, was jetzt gerade wirklich wichtig für den Patienten ist. Die Patienten, mit denen ich HK geübt oder bei denen ich es eingesetzt habe, sind von der Methode oft sehr begeistert. Ich finde, dass Health Kinesiology in jede medizinische/therapeutische Ausbildung gehören sollte.“