Seminarleiter

Klaus Schäfer

k_schaeferKinesiologe, Heilpraktiker, Coach und Seminarleiter.

 Seit 1995 erster deutschsprachiger Seminarleiter der Health Kinesiology; Mitentwickler der Seminare „Heilmitteltestung“, „Geobiologie“,  „Fremdenergien und Schutz“ und „Ernährungs-Kinesiologie (EK)“

Beruflicher Werdegang: Abitur, Schreinerlehre, Studium der Umwelttechnik an der Fachhochschule Gießen (Deutschland) mit  Abschluss Diplom-Ingenieur, Programmierer, Gesellschafter und  Geschäftsführer eines Softwareunternehmens, freier Handelsvetreter. Seit 1992 Arbeit als Begleitender Kinesiologe und Coach, seit 1995 Dozent für Health Kinesiology am Institut für Angewandte Kinesiologie Freiburg (IAK), Heilpraktikerprüfung in Freiburg.

Therapeutische Ausbildungen: Geobiologische Ausbildung (Dr. Ernst Hartmann), NLP-Masterpractitioner und Facticity-Ausbildung (Ragini E. Michaels), Meditation und Selbsterfahrung in vielen Aufenthalten in der Osho Commune in Pune (Indien) und bei Shri Poonja (Papaji) in Lucknow (Indien), Ausbildung in Touch-For-Health, Health Kinesiology (Dr. Scott, Jane Thurnell-Read) und vielen andere Kinesiologierichtungen an diversen Schulen, Grundlagen der Craniosacralen Therapie (R. Royster), Quantum Entrainment (Dr. Kinslow), Matrix Energetics (R. Bartlett).

„Mein Hauptinteresse galt sehr früh in meinem Leben meiner eigenen geistigen und spirituellen Entwicklung. Nach einigen Jahren des Engagements bei politischen Parteien verlagerte sich mein Fokus von außen nach innen und meine Suche führte mich zu den beiden Indischen Mystikern Osho und Shri Poonja (Papaji), die mein Leben wesentlich verändert haben. Den Weg zur Kinesiologie habe ich aus gesundheitlichen Gründen gefunden. Ich war dann besonders von der Health Kinesiology so tief beeindruckt, dass ich diese Methode zu meinem Beruf gemacht habe.“

Gabriele Schäfer-Matthies

g_schaefer_mHeilpraktikerin, Kinesiologin und Lerntrainerin.

Arbeit in eigener Praxis schwerpunktmäßig mit der Health Kinesiology kombiniert mit anderen Methoden, wie Edu-K®, Brain-Gym®, Homöopathie, AuraSoma-Therapie und verschiedenen naturheilkundlichen Verfahren.

Seminarleiterin und Mitentwicklerin der Kurse “Einführung in die Kinesiologie”,  „Ernährungs-Kinesiologie (EK)“, Kursassistenzen im Seminar „Fremdenergien und Schutz“ und in einigen Seminaren der HK-Reihe.

Werdegang: Zahnarzthelferin, Mutter zweier Kinder, Reiki-Meisterin, Ausbildung in Touch-For-Health, Edu-Kinestetik, Brain Gym, Health Kinesiology (K. Schäfer, Dr. Scott) und anderen Kinesiologierichtungen, Biologisches Dekodieren bei (A. Frauenkron-Hoffmann), Ausbildung in Aura-Soma-Therapie und Facial Harmony (T. L. Lawson), Ausbildung nach dem Klipp&Klar-Lernkonzept (Brigitte Haberda).

„Durch meine Kinder bin ich zur Kinesiologie gekommen, denn die schulmedizinische Therapie hatte bei vielen Gesundheitsproblemen keine Hilfe geboten. Mit der Health Kinesiology konnte ich schließlich die schwere Neurodermitis einer meiner Söhne erfolgreich behandeln. Heute ist diese Methode mein wichtigstes Handwerkszeug bei meiner therapeutischen und naturheilkundlichen Arbeit.“

Link zur Naturheilpraxis

Katrin Remmelberger

Katrin führt mit Ihrem Mann Martin das Seminar- und Gästehaus "Zum Alten Ziehbrunnen" in Bad Endorf. Sie hat ein eigenes Seminarprogramm für Kinesiologie und arbeitet in eigener Praxis.

  • Kinesiologin, Dipl. Betriebswirtin, EMF Balancing Technique Supervisory Teacher
  • geb. 1956 in Reutlingen / Württ., Studium der Betriebswirtschaft (FH München), verheiratet, eine Tochter, Mitglied der DGAK - Deutsche Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie

Ausbildungen:

  • Touch for Health - Dr. John F. Thie
  • Three in One Concepts - Daniel Whiteside/Gordon Stokes
  • Educating Alternatives - Andrew Verity
  • NICE - Peter Erikson
  • Biochemie der Psyche - Hugo Tobar
  • Leap - Dr. Charles Krebs
  • SIPS - Ian Stubbings
  • Lehrerlaubnis für Touch for Health (TfH Instructor)
  • Lehrerlaubnis für Three in One Concepts (3in1 Facilitator)
  • Lehrerlaubnis für Brain Formatting (BF Instructor)
  • Lehrerlaubnis für EMF Balancing Technique (EMF Supervisory Teacher)
  • Familienaufstellungen und Organisationsaufstellungen (Ausbildung Ammerseeinstitut)

"Mein Ziel ist den Menschen dabei zu helfen, die Ursachen für körperliche und seelische Symptome aufzuspüren und die daraus folgenden Probleme und Ängste im Alltag zu bewältigen. Dadurch wird der Zugang zu den eigenen Potentialen möglich und diese werden optimal gefürdert. Jede persönliche Entscheidung "Wahl" kann energetisch unterstützt werden und damit mehr Zufriedenheit und Erfolg im Leben ermöglichen. Durch das Wahrnehmen und durch das Folgen der eigenen inneren Stimme entstehen Freude, körperliche und seelische Ausgeglichenheit und ein tiefgreifendes Verständnis für das Leben. Auf Systeme übertragen - Familie, Gruppen, Unternehmen - führt dieser Ansatz zur Verbesserung der Kommunikation, der Leistungsfähigkeit, der Freude und zu einem harmonischen Umfeld."